Bodypaintings.info – Make-up / Kosmetik / Visagie



Falls Sie weitere Informationen suchen:
kehren Sie bitte zu den Links auf der Startseite zurück oder nutzen Sie Suchfunktion in der linken Spalte.

Unser Informationsseiten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielleicht ist Ihr Suchbegriff auch noch nicht enthalten.
Die Seiten sind noch in Arbeit und werden ständig ergänzt.

Haben Sie eine Frage oder eine Anregung?
E-Mail genügt.



zurück zur Startseite




zurück zur Startseite    

Makeup / Kosmetik (= Dekorative Kosmetik)
Der Begriff Kosmetik leitet sich aus dem Altgriechischen her und bedeutet „ordnen“ oder „schmücken“.

Die genannten Begrifflichkeiten bezeichnen Körper- und Schönheitspflege, hauptsächlich des Gesichts, aber auch Erhaltung, Wiederherstellung oder Verbesserung der Schönheit. Diese Art des Schminkens dient der Betonung der persönlichen Attraktivität und/oder der Kaschierung eventuell vorkommender Makel, wie Falten oder Hautverfärbungen. Häufig wird Vorbildern aus Werbung und Medien nachgeeifert.

Visagie (frz. von „visage" = Gesicht) beinhaltet zusätzlich noch Haarstyling. Der Visagist ist jedoch im Gegensatz zum Maskenbildner / Make-up Artist kein geschützter Beruf sondern wird in der Regel in Privatschulen gelehrt. Der Visagist gestaltet überwiegend Braut-, Abend,- Gala-Makeups o.ä. Auch für Modenschauen oder Fotoshootings werden Visagisten eingesetzt.

Make Up / Kosmetische Schminke (Material)
Materialen zur kosmetische Verschönerung des Gesichts:
1.) kosmetische Präparate, die der Verschönerung dienen
2.) getönte [flüssige] Creme für das Gesichts

Die Motivation die ästhetischen Gegebenheiten zu unterstützen und positiv zu
unterstreichen, entspricht nicht zwangsläufig der Motivation des Face- oder Bodypainters, der in erster Linie ein künstlerisches Ergebnis erzielen und sein Model „nur" als lebende Leinwand nutzen möchte.


voguestyle

Wenn es  Makeup und schön sein soll ist es Visagie und gehört auf eine
andere Bühne, aber bei diesem Fotoshooting ging hier um Special Effects...
(Foto: Mathias Mischler)

Sie möchten mehr von uns sehen? Besuchen Sie auch www.farbtraeume.com


Suchtipps:

Die Suche findet alle Wörter, die Ihren Suchbegriff enthalten - auch als Wortbestandteil. Eine Suche nach »test« findet also auch »späteste«.

 

Wenn Sie mehrere Wörter eingeben, werden alle Dokumente gefunden, die alle eingegebenen Wörter enthalten, egal in welcher Reihenfolge. 
Je mehr Wörter, desto weniger Treffer.

 

Wenn Sie mehrere Wörter mit Anführungszeichen umschließen, werden alle Dokumente gefunden, die alle eingegebenen Wörter exakt in der eingegebenen Reihenfolge enthalten.

 

"or" oder "oder" (ohne Anführungszeichen) zwischen mehreren Suchbegriffen findet alle Dokumente, die mindestens einen Suchbegriff enthalten (OR-Verknüpfung). 
Je mehr Wörter, desto mehr Treffer.

 

image